Eindrücke eines Konzerts T-7

Im September und Oktober ist es wieder so weit - Van Canto gehen auf Tour. Freut euch auf epische Auftritte quer durch Europa!

Viele von euch wissen schon wie das ist. Aber für alle, die noch nicht das Glück hatten, auf einem Van Canto-Konzert dabei zu sein, hier ein paar Eindrücke:

Es fängt schon vor dem Konzert an – man kennt sich. Auf einem Van Canto-Konzert treffen wir uns immer auch mit Freunden. Gerade wir vom Fanclub sind so oft wie möglich dabei. Wenn Ross noch vor Einlass rauskommt um Hallo zu sagen oder Fotos zu schießen – erstes Highlight des Abends!

Als Fanclub wollen wir natürlich immer ganz vorne stehen, um unsere Band zu unterstützen. 

Los geht es mit den Supportbands. Orden Ogan. In Legend. Winterstorm. Die Grailknights. Braucht man mehr Gründe, zum Konzert zu kommen? Schon lange haben wir Vancantians diese Bands in die Familie aufgenommen und freuen uns auf sie.

Aber so geil die Bands auch sind, das absolute Highlight des Abends ist natürlich der Auftritt von Van Canto! Epische Melodien – Dynamik – Spaß! Jeder agiert mit jedem und jeder gibt alles. Hier lebt und genießt man Metal!

Deshalb ist auch immer das Publikum gefragt. Wir sind auf einem Metal A Capella Konzert – Mitsingen ist Pflicht! Ob beim bombastischen "All for one - One for all", beim "To sing a Metalsong" oder wenn es darum geht das Cover von Blind Guardians "The Bardsong" zu begleiten, alle sind mit voller Stimme dabei.

Zu einem Van Canto-Konzert gehört das typische RAKKA-TAKKA MOTHERFUCKER. Immer während der Trinkpausen der Bands. Wie das Amen in der Kirche. Nur wesentlich lauter!

Für Van Canto-Fans gibt es keine Pausen. Während man bei anderen Konzerten zwischen den Strophen nicht mitsingen kann, weil es schlicht keinen Text gibt, sind wir hier immer gefragt. Denn hier grölen wir auch die Instrumente. RAKKA-TAKKA! DIDDEL-LI-DO!

Auch der schönste Abend geht einmal zu Ende. Leider auch ein Van Canto-Konzert. Den Abschluss bildet meist das Iron Maiden Cover „Fear of the Dark“.

Aber auch nach dem Konzert ist noch nicht alles aus. Jetzt ist die Zeit für Autogramme und Smalltalk mit den Bands. Und natürlich wird der Merchstand noch geplündert.

Am Ende verabschieden wir uns von neuen und alten Freunden und hoffen, dass es bald ein weiteres Konzert geben wird. Von dieser ganz besonderen Band mit dieser ganz besonderen Community.

 

Eine Kleine Fotozusammenstellung zu Eindrücken von Konzerten:

Wir erfassen aktiv keinerlei Daten von euch! Jedoch können wir nicht für verlinkte Seiten und die aktiven Automatismen auf so einer Website sprechen, daher möchten wir euch warnen: Auf dieser Seite können Cookies genutzt werden. Wenn ihr das nicht wollt, könnt ihr dies ablehnen. Dadurch wird euer Zugriff auf diese Seite in keinster Weise eingeschränkt!
Ok Ablehnen